Home » Staats-Opern?: Der Wandel Von Staatlichkeit Und Die Opernkrisen in Berlin, London Und Paris Am Ende Des 20. Jahrhunderts by Sarah Zalfen
Staats-Opern?: Der Wandel Von Staatlichkeit Und Die Opernkrisen in Berlin, London Und Paris Am Ende Des 20. Jahrhunderts Sarah Zalfen

Staats-Opern?: Der Wandel Von Staatlichkeit Und Die Opernkrisen in Berlin, London Und Paris Am Ende Des 20. Jahrhunderts

Sarah Zalfen

Published January 1st 2012
ISBN : 9783486703979
Paperback
452 pages
Enter the sum

 About the Book 

Im Vergleich von drei Opernkrisen und -reformen zeigt Sarah Zalfen, wie eng die Oper noch heute mit ihrem politischen und gesellschaftlichen Umfeld verknupft ist. Von sinkenden Zuschussen und steigenden Kosten uber die sinkende Publikumsnachfrage bisMoreIm Vergleich von drei Opernkrisen und -reformen zeigt Sarah Zalfen, wie eng die Oper noch heute mit ihrem politischen und gesellschaftlichen Umfeld verknupft ist. Von sinkenden Zuschussen und steigenden Kosten uber die sinkende Publikumsnachfrage bis zur Kritik am uberholten Repertoire und der veralteten Darbietungsform, wird der Zusammenhang zwischen einem Wandel von Staatlichkeit und den Herausforderungen der Oper sichtbar.